Joducus



Die kleine Weinstube im Kreuzviertel


Über uns


Theater in der Weinstube


fotoausstellung


etwas musik


Karte


Kontakt



Veranstaltungen 2017          


Samstag, 21. Oktober              "Welche Droge passt zu mir ?"
                                                       mit Carola von Seckendorff


Samstag, 28. Oktober                Anke Elsner liest aus ihrem Buch "Doppelkopp"



Samstag, 4. November             "Schaurig schön"
                                                        mit Christiane Hagedorn


Samstag, 11. November           "Welche Droge passt zu mir ?"
                                                        mit Carola von Seckendorff


Samstag, 25. November            "Heiter wie Heine und göttlich wie Goethe"

                                                        mit Regine Andratschke und Nena-Carola


Dienstag, 28. November           Vernissage mit  Anastasiya Nesterova


Samstag, 2. Dezember             "Welche Droge passt zu mir ?"
                                                        mit Carola von Seckendorff


Samstag, 9. Dezember              "Schaurig schön"
                                                       mit Christiane Hagedorn


                   
                    Weitere Informationen zu den Veranstaltungen siehe unten !!!



Vorschau 2018


Samstag, 27. Januar                   "MUTTERHABENSEIN"



Samstag, 24. Februar                  "In Somnio" - Liederabend



Samstag, 16. Juni                         "MUTTERHABENSEIN"

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________



      Regine Andratschke und Nena-Carola

      
"Heiter wie Heine und göttlich wie Goethe"
                     
       
Von den kleinen und grossen Sehnsüchten, Lüsten,
            Leidenschaften
und Unmöglichkeiten des Daseins zu
         dem Versuch, es doch immer wieder hinzukriegen.

            Ein poetisch-musikalisches Vergnügen von
         zwei Menschen, einer Gitarre und einem Glöckchen.



_________________________________________________________________________________       

            

Carola                                   
  Carola von Seckendorff

   spielt

   WELCHE DROGE PASST ZU MIR ?

 

  Von innerer Unruhe getrieben, neugierig, abenteuerlustig auf der Flucht vor der
  Enge ihres ereignislosen Familienlebens, schluckt Hannah ihren ersten Trip.
  Sie ist nicht das Kind vom Bahnhof Zoo, Junkie oder aus der „lost generation“,       
  sondern wohlsituierte Hausfrau, Mutter und liebende Ehefrau.



 
        http://www.vonseckendorff.de/


_________________________________________________________________________________________


                                        


    
MUTTERHABENSEIN

                                          
      und denk. sie lebt und siehet dich

                                                     
       Ein biografisches Vexierspiel von Carola von Seckendorff

                                                                     
     
Münsters gefeiertes Kultstück erneut in der exklusiv-intimen Atmosphäre des Joducus.

      Mitten unter den gemütlich an Tischen sitzenden Zuschauer*Innen nähern sich die fünf                     Schauspielerinnen den Lebensgeschichten ihrer Mütter, ihrer Kinder und sich selbst. Sie

      lassen ihr Publikum hautnah Einblick nehmen in die Herzkammern der Mütter unserer

                                          Zeit, balancierend zwischen Familie und Karriere. Ein komödiantischer Parforceritt der

                                          Überforderung und der absoluten Erfüllung !


 
                                                     Es spielen:

                                                     Carolin Wirth, Christiane Hagedorn, Cornelia Kupferschmid,
                                                     
                                                    
Johanna Kollet, Ulrike Rehbein


                                                      Regie/Textfassung: Carola v. Seckendorff, Sound: Ralf Haarmann, 

                                                      Choreographie: Tom Bünger, Abendspielleitung: Carola Layda

                                                                        "Am Ende ist die Begeisterung der Premierengäste riesig... die Balance

                                                      zwischen professionellem Schauspiel und (oft humoristischen) Ego-Trips

                                                      machte den Reiz des Abends aus ... " (Westfälische Nachrichten)



                                                                         http://www.mutterhabensein.de/



_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________



                             Christiane Hagedorn

                   liest makabre Kurzgeschichten

                   von u.a. Roald Dahl und Stephen King



                    
Raffinierte Unterhaltung auf höchstem Niveau !


                 https://www.christianehagedorn.de/schaurig-sch%C3%B6n/











_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________



                              Anke Elsner

                   liest aus ihrem Buch "Doppelkopp"
                                                                                                                 
                   Kurzkrimis und mehr aus dem Münsterland

                                                                     
                   "Fesselnd, humorvoll und überraschend ... "
                                                                                                                  
                                                           (Manfred Erdenberger)



                                 https://ankeelsner.wordpress.com/






_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Informationen
zu den Veranstaltungen:



Veranstaltungsbeginn: 20.oo Uhr - Einlass: 19.oo Uhr

Ab 19.oo Uhr bietet sich die Möglichkeit, einen kleinen Snack zu nehmen.


Nach den Veranstaltungen ist die Küche geöffnet.

Reservierungen sind leider nicht möglich !


Karten gibt es nur im Vorverkauf über das Kartentelefon bzw. eventuell als

Restposten an der Abendkasse !

Kartentelefon: 01 71 - 450 99 50 (Nena-Carola)


JODUCUS   Finkenstrasse 17 in 48 147 Münster





      





Die kleine Weinstube im Kreuzviertel

Über uns

Veranstaltungen und Neuigkeiten

Fotoausstellung

etwas Musik

Karte

Kontakt